>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: IMPIDIMPI Baby-/Kleinkinder-Hausschuhe aus Filz

 Mehr Informationen


Zutaten für 10 Stück

  • 1 Pkg. BACKETTERIA Blätterteig
  • 2 EL OSANA Feinstes Pflanzenöl
  • 2 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Karotten mit Grün
  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eigelb
  • 250 g MILFINA Speisetopfen
  • etwas WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 Scheibe Pumpernickel

Küchengeräte

  • Schillerlocken-Formen, 10 Stück FOLIO Alufolie ca. 10x15 cm

Zubereitungsart

  1. Den Blätterteig aufrollen und in 4 cm breite Streifen schneiden.
  2. Ein Stück Alufolie um eine Karotte wickeln.
  3. Die Alufolie mit etwas Öl einstreichen und den Blätterteigstreifen um die Folie wickeln. Auf ein mit Backpapier vorbereitetes Backblech legen.
  4. Die Karotte vorsichtig aus der Folie nehmen. Dies mit jedem Blätterteigstreifen wiederholen.
  5. Dotter mit 2 – 3 EL Wasser verrühren und dies vorsichtig auf die Blätterteig-Karotten streichen.
  6. Im Ofen bei 180 °C für 20 -30 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und die Folie vorsichtig aus den Blätterteig-Karotten entfernen.
  7. Die Karotten schälen und sehr fein reiben.
  8. Mit Salz und Zucker würzen. 2 – 3 Minuten marinieren lassen.
  9. Karotten ausdrücken und mit dem Topfen verrühren.
  10. Mit Pfeffer und, falls nötig, mit Salz abschmecken.
  11. Den Topfen in die Blätterteig-Karotten spritzen und mit etwas Karottengrün verzieren.
  12. Den Pumpernickel sehr fein hacken und mit den Blätterteig Karotten servieren.

Tipp

  • Den Karottendip kann man sehr gut mit Räucherlachs verfeinern.