>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Zweig Rosmarin, frisch
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • 4 Stk. Hühnerfilet
  • etwas Salz
  • 2 EL LOMEE Estragon-Senf
  • etwas CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 2 Nektarine
  • 12 Kirschtomate
  • 2 Chicorée
  • 20 LYTTOS Griechische Oliven, Sorte: Kalamata
  • 1 Zitrone
  • etwas LE GUSTO Pfeffer
  • etwas HAPPY HARVEST Sonnenblumenkerne

Zubereitungsart

  1. Rosmarin und Petersilie waschen. Rosmarinnadeln vom Zweig, Petersilienblätter vom Stängel zupfen und beides fein hacken. Hühnerfilets ein wenig salzen und mit Senf einstreichen. Danach den gehackten Rosmarin darauf streuen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, die Hühnerfilets hineingeben und bei kleiner Hitze und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten auf jeder Seite garen. Währenddessen die Nektarinen waschen, entkernen und würfeln.
  3. Die Kirschtomaten waschen und in zwei Hälften schneiden. Chicorée waschen, den Strunk entfernen und in mundgerechte Stücke teilen. Oliven in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Kerne entfernen und die Früchte in kleine Ringe schneiden.
  4. Nektarinen, Tomaten, Chicorée und Oliven mit der gehackten Petersilie vermengen. Die Zitrone auspressen.
  5. Für 4 Portionen 2 EL Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, Pfeffer und Salz zu einem Salatdressing verrühren und über die restlichen Zutaten gießen. Salat auf Tellern anrichten, Hühnerfilets aufschneiden und auf den Salat legen.
  6. Ein wenig Olivenöl auf die Filets tropfen und Sonnenblumenkernen darauf streuen.