>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Aperitivo Sprizz 3 x 200 ml

 Mehr Informationen

 

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: M&M’s Crispy 374 g

 Mehr Informationen

 


Zutaten für 6 Personen

  • Für die faschierten Bällchen:
  • 500 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Faschiertes vom Bergrind
  • 1 EL körniger Senf
  • etwas Basilikumblatt
  • 0,5 Stk. NATUR AKTIV Bio-Zitrone
  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eigelb
  • etwas BELLASAN Olivenöl
  • etwas LE GUSTO Meersalz aus der Mühle
  • 8 Scheibe Bauchspeck
  • 4 Stk. GOURMET Steinofenbrötchen natur
  • 8 Scheibe ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bergbauern Almbaron
  • Für das Rotkraut:
  • 0,5 Stk. Rotkraut
  • 1 Stk. Zwiebel, rot
  • etwas Minze, frisch
  • 1 Stk. Chilischote, rot
  • 2 Stk. NATUR AKTIV Bio-Zitrone
  • 3 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • etwas LE GUSTO Meersalz aus der Mühle
  • Für den Salat:
  • 3 Stk. Snackgurke
  • 2 Stk. Cherrytomate
  • 2 Stk. ISS REIF! Avocado
  • etwas Basilikumblatt
  • 100 g Blattsalate, verschiedene
  • 1 TL Senf, scharf
  • 2 EL CASTELLO Rotweinessig
  • 3 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 50 g NATUR AKTIV Bio-Feta
  • etwas LE GUSTO Meersalz aus der Mühle

Zubereitungsart

  1. Für das Rotkraut: Vom Kraut den Strunk und die äußeren Blätter entfernen, vierteln und in einer Küchenmaschine in feine Streifen schneiden.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken. Chili entkernen und fein hacken. Minzblätter ebenfalls fein hacken.
  3. Alles gemeinsam in einer Schüssel vermischen und mit Olivenöl und dem Saft der Zitronen vermengen und abschmecken.
  4. Für den Salat: Gurken und Kirschtomaten waschen und trocken tupfen. Beides grob hacken.
  5. Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch herauslöffeln, zur Gurken-Tomaten-Mischung geben und vermengen. Mit Essig, Senf, Olivenöl und Salz abschmecken und alles gemeinsam hacken.
  6. Für die faschierten Bällchen: Basilikum waschen und trockentupfen. Die Blätter grob hacken.
  7. Faschiertes gemeinsam mit Senf, Salz, Pfeffer und Basilikumblätter in einer Schüssel vermischen. Zesten einer ½ Zitrone darüber reiben und gemeinsam mit dem Eidotter und ca. einem EL Olivenöl gut vermischen.
  8. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Fleischmasse mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen und in das heiße Öl geben. Die Pfanne immer wieder rütteln, so dass die Bällchen rundum knusprig gebraten werden – dauert ca. 15 Minuten. Mit der restlichen Fleischmasse ebenso weiter verfahren, bis alles aufgebraucht ist.
  9. Die Bällchen in eine Bratpfanne legen, die Speckscheiben darüber verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C einige Minuten grillen, bis der Speck knusprig gebraten ist.
  10. Parallel dazu die Steinofenbrötchen nach Packungsanweisung im Backrohr aufbacken.
  11. Zum Schluss nur noch den gemischten Blattsalat unter die Gurken-Tomaten-Avocado-Masse mischen und den Schafkäse darüber bröseln.
  12. Die Brötchen zum Anrichten aus dem Rohr nehmen, aufschneiden, mit Olivenöl beträufeln und jede Hälfte mit einer Scheibe Käse belegen. Das Kraut darauf verteilen, einige faschierte Bällchen darüber legen, mit einer Scheibe Speck belegen und darüber den Salat drapieren. Die andere Brothälfte darüber legen.

Tipp

  • Wenn kein Rotkraut verfügbar ist, kann auch Weißkraut verwendet werden.