Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Ebly
  • 800 g Wasser
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 EL SALINENGOLD Salz
  • 200 g Paprika-Mix
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Champignon
  • 100 g Karotte
  • 1 Bund Petersilie
  • 20 g Lauch
  • etwas Hartkäse, gerieben

Zubereitungsart

  1. Zwiebel glasig anschwitzen, den Zartweizen dazugeben und mit Wasser aufgießen.
  2. 20–25 Minuten kochen lassen, bis das Wasser verkocht ist.
  3. Das Gemüse in kleine Stücke schneiden, in Rapsöl anrösten und unter das Risotto mischen. Zum Schluss die Petersilie daruntermischen.
  4. Den Lauch kurz anschwitzen und über das angerichtete ­Risotto geben. Den Käse grob darüberreiben.

Tipp

  • Zartweizen ist sehr ballaststoffreich und sättigend.