>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde:

Landliebe Dessert 4 x 125 g
Mehr Informationen

Foto zeigt ein Kinderzimmer, Kinder und eine Frau.

HOFER ist Partner der Caritas

Eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit besteht schon seit Jahren mit der Caritas. Die karitative Organisation wird von HOFER mit Geld- und Sachspenden im Kampf gegen Not und Armut unterstützt.

Foto zeigt zwei Menschen, die Textilien halten.Textilspenden an Caritas

Kleidung ist nicht für alle Menschen selbstverständlich. Aus diesem Grund spendet HOFER Textilien und Schuhe, welche in den Filialen nicht mehr verkauft werden, an die Caritas Österreich. Damit wird bestehenden Ressourcen ein neuer Sinn gegeben.

In regelmäßigen Abständen holt die Caritas Kleidung, Schuhe, Bettwäsche und Accessoires von den HOFER Filialen ab. Diese werden anschließend wieder sortiert - und zwar im Rahmen von Beschäftigungsprojekten in sozialökonomischen Betrieben der Caritas, die unter anderem langzeitarbeitslosen Menschen helfen, wieder am regulären Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Je nach Zustand werden die Spenden in den Second-Hand Läden der Caritas, den Carla-Läden, zu besonders günstigen Preisen weiterverkauft. Über die Carlas wird darüber hinaus kostenlose Kleidung zur Verfügung gestellt. Diese Kleiderspenden kommen Menschen in Notlagen im In- und Ausland zugute, wie z. B. Flüchtlingen oder Menschen in Katastrophengebieten.

Bild zeigt Logo des Caritas Projekts BALU.

Unterstützung des Caritas Projekts BALU

Seit 2016 unterstützt HOFER die Caritas Initiative Balu für übergewichtige Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung. Mit unserem Partner, der Caritas für Menschen mit Behinderung, bieten wir betroffenen Kindern sowie Jugendlichen bis 16 Jahren und deren Familien eine multiprofessionelle Hilfe in den Bereichen Medizin, Psychologie, Ernährung und Bewegung. Durch die Förderung dieser Zusatzbereiche können wir dazu beitragen, einen bewussten Lebensstil nachhaltig zu fördern.