>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgende Produkte zurückgerufen wurden: ADVENTURIDGE Kinder-Rückentrage des Lieferanten S.A. Sport-Import GmbH, Artikel-Nr. 804707 aufgrund einer möglichen Sturzgefahr

 Mehr Informationen

Tulpen mit roten Blüten und grünen Stängeln und Holzhase auf Holztisch

Ostergeschenke: Personalisierbar, süß und hübsch

Unsere Ideen zu Ostergeschenken passen zum süßen Gruß mit Schokolade ebenso wie zum großen Geschenk des Osterhasen. Mit den süßen DIY-Ostergeschenken und Verpackungen werden Sie Kinder und Erwachsene garantiert begeistern.

Die persönliche Note zählt

Ostern ist ein Familienfest, das vor allem Kinder sehr begeistert. Dabei zählt weniger, wie viel Sie für Geschenke ausgeben können, sondern vielmehr der Genuss der gemeinsamen Zeit. Mit liebevoll gestalteten Ostergeschenken drücken Sie Ihre Zuneigung aus und zeigen, dass Sie sich Zeit genommen haben für die eine gelungene Überraschung zum Osterfest. Werfen Sie einen Blick auf unsere Ideensammlung für das kommende Osterfest:

Geschenkkarton im Oster-Look

Benötigtes Material:

  • Papierschachteln/Kartons
  • Zeitungspapier
  • Wasser- oder Aquarellfarbe
  • Breiter Pinsel
  • Weißer Karton
  • Bleistift
  • Schere
  • Locher
  • Dekobändchen
  • Geschenkpapier
  • Dekoklebeband

Anleitung zur Gestaltung des Geschenkkartons:

In fast jedem Haushalt finden sich alte Schuhschachteln, Verpackungen oder Kartons in unterschiedlichen Größen, die nicht mehr gebraucht werden. Upcycling ist hier das Stichwort. Verpassen Sie den alten Schachteln einfach einen neuen österlichen Look, indem Sie diese anmalen, in Geschenkpapier einwickeln oder verzieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Besonders gut zum Verzieren eignet sich das sogenannte Washi Tape, ein Klebeband, das in verschiedenen Farben, Breiten und Mustern erhältlich ist. 

Individuelle Osterkarte gestalten

Benötigtes Material:

  • Stifte
  • Schere
  • Kleber 
  • roter Faden
  • weißes Papier
  • rosa Papier

 

Gestalten Sie eine DIY-Osterkarte

Der Osterhase lässt grüßen! Falten SIe hierzu ein weißes Blatt Papier in der Hälfte zusammen und bemalen dieses in bunten Farben. Anschließend schneiden Sie aus weißem Papier einen großen Kreis für das Gesicht und 2 Ohren aus und kleben es auf das bunte Papier. Aus dem rosa Papier fertigen Sie noch eine Nase und 2 kleinere Ohrteile und kleben Sie ebenfalls auf. 

Mit einem schwarzen Stift malen Sie nun die Augen und die Schnurbarthaare und befestigen zum Abschluss noch eine rote Masche.

So können Sie Ihrer Familie oder Ihren Freunden zum Osterfest eine individuelle Osterkarte schicken.

Ostern im Glas

Benötigtes Material:

  • Glasbehälter
  • Schoko-Ostereier
  • Geschenkband

Ostern kommt nicht immer im Osternest, manchmal bringt der Osterhase auch ein hübsch verziertes und mit Schokolade gefülltes Glas vorbei. Nehmen Sie einfach ein dekoratives Glas und befüllen nach Belieben mit Schoko-Ostereier oder kleine Schokohasen. Verzieren Sie die Außenseite des Glases mit bunten Bändern und fertig ist das Osternest im Glas.