Zutaten für 2 Gläser

  • 4 Birne
  • 1 Ingwer
  • 2 EL WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 0,5 Zitrone, Abrieb und Saft
  • 2 cl Apfelessig
  • 100 ml Wasser
  • etwas Zitronen-Thymian

Zubereitungsart

  1. Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Ingwer schälen und blättrig schneiden.
  2. Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Essig und Ingwer in einem Topf mit Wasser verrühren.
  3. Frischen Zitronen-Thymian waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. Den Thymian und die Birnen zum Zitronensud geben und bei wenig Hitze ca. 5 Minuten garen, die Birnen sollten noch Biss haben. Den Topf von der Kochstelle nehmen.
  4. Birnen aus dem Sud holen und beides abkühlen lassen. Die Birnen wieder in den abgekühlten Sud geben und über Nacht im Sud marinieren. Danach in saubere Rex-Gläser füllen.

Tipp

  • Die sauer eingelegten Birnen passen gut zu Wild.