Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: FERREX Akku-Gras- und Strauchschere
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • Asia-Style:
  • 1 Karotte
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Stk. Limette
  • 4 ALMARE SEAFOOD Lachsfilet
  • 8 EL ASIA Kokosnussmilch
  • 1 EL ASIA Curry Paste, Sorte: rot
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • Toskana-Style:
  • 2 Zwiebel, klein
  • 0,5 Fenchelknolle
  • 4 Tomate, getrocknet
  • 4 ALMARE SEAFOOD Lachsfilet
  • 0,5 Zitronenschalen-Abrieb
  • 8 Olive, schwarz, ohne Stein
  • etwas CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 4 EL Weißwein
  • 4 Stängel Thymian, frisch
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Asia-Style:
  2. Karotte und Jungzwiebel in feine Streifen schneiden. Zitronengras der Länge nach in Stücke schneiden (1 pro Portion). Limette in dünne Scheiben schneiden. Je ein Lachsfilet auf ein großes Stück Alufolie legen und leicht salzen. Mit Karotten, Jungzwiebel und je einer Limettenscheibe belegen.
  3. Kokosmilch erwärmen und rote Currypaste einrühren. Damit den Lachs beträufeln. Zitronengras auf den Lachs legen und Alufolie zu einem Päckchen zusammenfalten. Bei geringer Hitze indirekt ca. 10–15 Minuten grillen.
  4. Toskana-Style:
  5. Zwiebel, Fenchel und Tomaten in feine Streifen schneiden. Je ein Lachsfilet auf ein großes Stück Alufolie legen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen und mit den Oliven, Zwiebeln, getrockneten Tomaten und Fenchel belegen. Mit Olivenöl und etwas Weißwein beträufeln.
  6. Thymianzweig auf den Lachs legen. Alufolie zu einem Päckchen zusammenfalten. Bei geringer Hitze indirekt ca. 10–15 Minuten grillen.