Zutaten für 4 Portionen

  • 70 g Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL CARLONI Tomatenmark
  • 125 ml Rotwein
  • 500 g Tomate
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Pfefferkörner
  • etwas WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz

Zubereitungsart

  1. Karotten und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. In einem Topf Olivenöl erhitzen und Karotten und Zwiebel anbraten. Knoblauchzehe hacken und im Topf mitbraten. Tomatenmark hinzugeben und anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen. Tomaten würfeln und beimengen.
  3. Restliche Gewürze ebenfalls in den Topf geben. Die Tomatensauce ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Zucker würzen. Lorbeerblatt und Pfefferkörner entfernen.

Tipp

  • Lässt sich hervorragend portionieren und einfrieren.