Zutaten für 4 Portionen

  • Für den Teig
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eigelb
  • 220 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Weizenmehl
  • 100 ml Wasser, heiß
  • 3 EL OSANA Feinstes Pflanzenöl
  • 0 etwas SALINENGOLD Salz
  • Für den Belag
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eigelb
  • 200 g MILFINA Crème fraîche, Sorte: Natur
  • 4 EL ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Heumilch-Schlagobers
  • 0 etwas BELLA Muskat
  • 250 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Grüner-Spargel
  • 1 Zwiebel, rot
  • 0,5 Paprika, rot
  • 20 g HAPPY HARVEST Pinienkerne
  • 2 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 0 etwas KORNGOLD Mehl, Universal Type 480
  • etwas SALINENGOLD Salz
  • etwas LE GUSTO Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Eigelb, Mehl, Wasser und Öl mit etwas Salz zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Zweites Eigelb, Crème fraîche und Obers verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Spargel waschen, am unteren Drittel schälen und die Enden knapp abschneiden. Spargelstangen schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
  3. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden.
  4. Die entkernte Paprika in sehr feine Streifen schneiden. Alle Zutaten mit den Pinienkernen und dem Olivenöl in einer Schüssel gut mischen.
  5. Backofen auf 220°C vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Crème fraîche darauf verstreichen. Spargelmischung darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene ca. 15 Minuten knusprig backen.