Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Apfel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 5 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 200 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 200 ml MILFINA Vollmilch 3,5 %
  • 80 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 2 EL MILFINA Teebutter
  • 1 EL SPITZ Weinbrand 36 %

Zubereitungsart

  1. Backofen vorheizen (200 °C Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft).
  2. Äpfel schälen, entkernen, vierteln, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Eier trennen. Eigelbe, Mehl und Milch vermengen. Eiweiß steif schlagen. Kurz bevor das Eiweiß steif ist, 5/8 des Zuckers und eine Prise Salz zufügen. Den Eischnee unter die Eigelb-Mehl-Milch-Masse heben.
  4. In einer ofenfesten Pfanne etwas Butter erhitzen und die Hälfte der Äpfel andünsten.
  5. Teig über die Äpfel gießen und die andere Hälfte der Äpfel darauf geben. Zudecken und 2 Min. bei geringer Temperatur braten.
  6. Dann den Deckel abnehmen und auf mittlerem Einschub ca. 10 Min. im Backofen garen.
  7. Den restlichen Zucker und Weinbrand in einer separaten Pfanne mit der restlichen Butter erhitzen.
  8. Den fertig gebackenen Apfelschmarrn in mundgerechte Stücke teilen und in die Pfanne mit dem Weinbrand geben. Bei mittlerer Temperatur garen, bis alles karamellisiert ist.