Zutaten für 4 Portionen

  • Salat:
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Paprika, grün
  • 1 Paprika, rot
  • 20 g Bärlauch
  • 10 g Vogelmiere
  • 10 g Löwenzahn
  • 7 g Taubnessel
  • 7 g Giersch
  • 7 g Gänseblümchen
  • 12 EL OSANA Sonnenblumenöl
  • etwas NATUR AKTIV Condimento Bianco
  • 2 EL LOMEE Estragonsenf
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer
  • Fleischrouladen:
  • 4 g ALPENHOF Schweinsschnitzel
  • 8 EL MILFINA Frischkäse, Sorte: Kräuter
  • etwas OSANA Sonnenblumenöl
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Salat:
  2. Radieschen und Paprika fein schneiden. Kräuter waschen und mundgerecht schneiden oder zupfen. Etwas Bärlauch zur Seite legen.
  3. Aus Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer eine Marinade zubereiten und mit den Gemüsestiften und Kräutern vermengen.
  4. Fleischrouladen:
  5. Schnitzel klopfen, salzen, pfeffern, mit Frischkäse bestreichen und beiseite gelegten Bärlauch darüberstreuen, danach zusammenrollen und in Öl auf allen Seiten ca. 3–4 Minuten braten. Rouladen aufschneiden und auf dem Salat anrichten.