NEW ! TAX FREE


Zutaten für 1 Biskuitrolle

  • 80,00 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 20,00 g Speisestärke
  • 8,00 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 160,00 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 2,00 Pfirsich
  • 200,00 g Erdbeere, frisch
  • 5,00 g WIENER ZUCKER Gelierzucker
  • 6,00 cl Marillenlikör
  • 500,00 ml MILFINA Schlagobers
  • 1,00 Pkg. BELLA Vanillinzucker

Zubereitungsart

  1. Für den Biskuit-Teig ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech (Standardmaß, ca. 43 x 33 cm) vorbereiten. Den Backofen vorheizen (210 °C Umluft oder 230 °C Ober-/Unterhitze).
  2. Mehl und Stärke vermischen. Die Eier trennen und das Eigelb etwa 1/6 des Zuckers schaumig schlagen.
  3. Die Hälfte der Eiweiß steif schlagen und gegen Ende etwa die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen.
  4. Den steif geschlagenen Schnee und das gesiebte Mehl vorsichtig mit einem Schneebesen unter die andere Masse heben.
  5. Den Teig auf das Backpapier streichen und auf mittlerer Schiene 8 bis 10 Minuten backen.
  6. Anschließend den Biskuit-Teig auf ein frisches, leicht befeuchtetes Geschirrtuch stürzen und auskühlen lassen. Achtung: Das Backpapier soll auf dem heißen Teig bleiben!
  7. Für die Fülle Pfirsiche an der Spitze kreuzweise einritzen und 2 bis 3 Minuten in kochendes Wasser legen.
  8. In kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, entkernen und würfeln.
  9. Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Gelatine im kühlen Wasser weich werden lassen.
  10. Likör in einem Topf erhitzen und die Gelatine darin auflösen.
  11. Schlagobers zu Schnee schlagen und gegen Ende Vanillinzucker und den Rest des Zuckers langsam beimengen.
  12. Die im Likör aufgelöste Gelatine mit dem Schlagobers verrühren.
  13. Das Backpapier vom Biskuit-Teig vorsichtig ablösen und mit der Schlagobersmasse bestreichen.
  14. Die Creme am oberen Ende nicht ganz zum Rand streichen, da sich die Creme ein wenig nach oben drückt.
  15. Pfirsich- und Erdbeerwürfel darüber streuen und kurz (für 5 Minuten) kühl stellen. Dann herausnehmen, zu einer Biskuitrolle formen, wieder in den Kühlschrank stellen und 1 bis 2 Stunden abkühlen lassen.
  16. Vor dem Servieren die Rolle in dicke Scheiben schneiden und mit Staubzucker bestäuben.
iOS und Android App

Jetzt unsere App herunterladen, um noch mehr Features nutzen zu können.