NEW ! TAX FREE


Zutaten für 1 Schüssel

  • 500,00 ml Rotwein
  • 250,00 ml PURE FRUITS Birnensaft
  • 1,00 Zimtstange
  • 2,00 Gewürznelke
  • 1,00 Zitrone
  • 2,00 Birne
  • 250,00 g Dörrzwetschke
  • 90,00 g WIENER ZUCKER Gelierzucker
  • 220,00 g Brioche, 2 Tage alt
  • 4,00 cl RIQUET Inländerrum
  • 50,00 g MILFINA Teebutter
  • 20,00 g WIENER ZUCKER Staubzucker
  • 1,00 Pkg. Vanillezucker
  • 2,00 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 60,00 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker

Zubereitungsart

  1. Dörrzwetschken-Kompott:
  2. Rotwein auf die Hälfte einkochen, Birnensaft, Gelierzucker und Aromaten zugeben und noch einmal 5 Minuten einkochen.
  3. Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Im Rotwein-Birnen-Fond 3 bis 4 Minuten kochen und von der Flamme ziehen. Die Dörrzwetschken zugeben und bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.
  4. Briocheknödel:
  5. Den Brioche in 1 x 1 cm große Würfel schneiden, mit Rum und Zitronensaft anfeuchten.
  6. Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren. Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Alle drei Komponenten locker vermischen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten überkühlen lassen.
  7. Knödel formen und über Dampf 10 bis 12 Minuten garen. Eventuell mit Pistazienkrokant bestreuen und auf Dörrzwetschken-Kompott anrichten.