>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Stk. Süßkartoffel
  • 1 Bund Radieschen
  • 250 g GARTENKRONE Kichererbsen
  • 150 g NATUR AKTIV Bio Quinoa
  • 1 EL NATUR AKTIV Bio-Kokosöl
  • 1 Stk. Bio-Zitrone
  • 1 Stk. Avocado
  • 2 TL ASIA Sojasauce
  • 2 EL NATUR AKTIV Bio-Sesam, ungeschält
  • 6 EL Tahini/Sesammus
  • 0,5 Stk. Rotkohl
  • Babyspinat
  • 0,5 TL Knoblauchpulver
  • Prise Salz
  • etwas Curry

Zubereitungsart

  1. Den Quinoa nach Gebrauchsanleitung der Verpackung zubereiten. Wir empfehlen ca. 150 g Quinoa mit der doppelten Menge an Wasser aufzukochen.
  2. Während der Quinoa kocht, den Rotkohl in feine Scheiben und die Süßkartoffel und Zucchini in ca. 1 cm dicke, runde Scheiben schneiden.
  3. Für die Marinade einen Esslöffel geschmolzenes Kokosöl, Salz und Curry Pulver miteinander vermischen.
  4. Die Marinade nun über das Gemüse träufeln, vorsichtig wenden und auf dem Backblech verteilen.
  5. Jetzt die Kircherbsen mit Wasser waschen, über dem Gemüse verteilen und für 20 Minuten bei 180°C in den Ofen geben.
  6. Als nächstes Sesammuss, Sojasauce, Knoblauchpulver und den Saft einer Zitrone zu einem Dressing vermengen.
  7. Den gekochten Quinoa in die Bowl geben, mit Blattspinat belegen und mit der aufgeschnittenen Avocado und dem Ofengemüse garnieren.
  8. Jetzt nur noch mit dem Dressing marinieren und etwas Sesam darüberstreuen. Fertig!