Zutaten für 2 Portionen

  • 70 g GOURMET italienische Antipasti, Sorte: Cerignola-Oliven
  • 100 g GOURMET italienische Antipasti, Sorte: Auberginen
  • 90 g GOURMET Salami-Pralinen, Sorte: Klassik
  • 125 ml GOURMET Kalbsfond
  • 200 g GOURMET Pasta Conchiglie ai cinque colori
  • 4 cl GOURMET Aceto Balsamico Denso Zwiebel
  • 1 EL NATUR AKTIV Bio-Olivenöl
  • etwas Oregano, getrocknet
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer
  • 80 ml MILFINA Schlagobers
  • etwas MILFINA Teebutter

Zubereitungsart

  1. Die Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  2. Die Oliven entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Auberginen in kleinere Stücke als die Oliven schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel zerhacken.
  3. Gewürfelte Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten, mit Balsamico ablöschen und etwas einkochen lassen. Danach mit Schlagobers auffüllen. Nach belieben mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  4. Salami-Pralinen schälen und halbieren, in etwas Butter schwenken und mit dem Kalbsfond ablöschen. 3–4 Minuten leicht köcheln lassen und dann die zerkleinerten Oliven sowie die Auberginen dazugeben.
  5. Die bissfeste Pasta in der Balsamico-Schlagobers-Sauce schwenken, danach das Gemüse mit den Salami-Pralinen auf der Pasta verteilen.