Zutaten für 2 Einmachgläser

  • 0,5 Zwiebel
  • 3 Wacholderbeere
  • 10 Pfefferkörner
  • 3 TL Salz
  • 1 EL Wasser
  • 500 ml Essig
  • 1 kg Eierschwammerl
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitungsart

  1. Die Eierschwammerl säubern.
  2. Knoblauch schälen. Nun alle Zutaten außer die Eierschwammerl in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Nun die Eierschwammerl dazugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Danach die Eierschwammerl mit dem Sud gleich in die vorbereiteten Einmachgläser füllen und noch heiß verschließen.
  4. Die eingelegten Eierschwammerl ca. 14 Tage ziehen lassen.