>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen


Zutaten für 3 Einmachgläser

  • 500 g Karotte
  • 2 Paprika, rot
  • 2 Zwiebel, rot
  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehe
  • 2 Salatgurke
  • 750 ml CASTELLO Condimento Bianco
  • 110 g Salz
  • 2 EL Senfkörner
  • 8 Lorbeerblatt
  • 2 EL WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 2,5 l Wasser

Zubereitungsart

  1. Karotten schälen, in 4 cm lange Stücke schneiden und dann vierteln.
  2. Paprika entkernen und in Streifen schneiden.
  3. Gurken schälen, der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In 2 cm dicke Stücke schneiden.
  4. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln vierteln.
  5. Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen. Karotten ca. 3 Minuten kochen, danach Paprika, Gurken und Zwiebeln ca. 2 Minuten mitkochen.
  6. Das gekochte Gemüse in die Einmachgläser schichten, dazwischen die Knoblauchzehen und die Lorbeerblätter legen.
  7. Essig mit Wasser, Zucker, dem restlichen Salz und den Senfkörnern aufkochen und sofort über das Gemüse schütten. Gläser verschrauben und über Nacht auskühlen lassen.
  8. Am nächsten Tag den Sud vorsichtig abschütten und noch einmal aufkochen und wieder randvoll über das Gemüse geben. Gläser verschrauben und 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen. Das Gemüse ca. 5 Tage durchziehen lassen.