Zutaten für 4 Portionen

  • Gewürzmayonnaise:
  • 100 g LOMEE Mayonnaise
  • 100 g MILFINA Joghurt 3,6 %
  • 2 TL SCHUHBECKS Fonduegewürz
  • etwas Chili-Salz
  • Kokosdip mit Fonduegewürz:
  • 40 ml Kokosmilch
  • 40 ml MILFINA Vollmilch 3,5 %
  • 0,5 TL Dijonsenf
  • 120 ml Öl
  • 2 TL SCHUHBECKS Fonduegewürz
  • etwas Chili-Salz
  • Fonduegewürz-Ketchup:
  • 200 g LOMEE Ketchup
  • 2 TL SCHUHBECKS Fonduegewürz
  • Fonduegewürz-Butter:
  • 100 g MILFINA Teebutter
  • 1 EL SCHUHBECKS Fonduegewürz
  • 1 EL Petersilie
  • etwas Chili-Salz

Zubereitungsart

  1. Gewürzmayonnaise:
  2. Mayonnaise und Joghurt glattrühren. Das Fonduegewürz unterrühren und mit Chilisalz würzen.
  3. Kokosdip mit Fonduegewürz:
  4. Kokosmilch, Milch und Senf in einen Mixbecher geben. Das Öl in einem dünnen Strahl einlaufen lassen und dabei mit dem Stabmixer unterrühren. Das Fonduegewürz unterrühren und mit Chilisalz würzen.
  5. Fonduegewürz-Ketchup:
  6. Das Gewürz mit dem Tomatenketchup verrühren.
  7. Fonduegewürz-Butter:
  8. Die Butter hellschaumig aufschlagen, am besten mit einer Küchenmaschine oder einem elektrischen Quirl. Das Steak- und Grillgewürz mit der Petersilie hinein geben und mit etwas Chilisalz würzen. In Schälchen füllen.
  9. Fondue:
  10. Ein Fondue mit Fett oder einen Feuertopf mit Brühe vorbereiten. Beliebige Zutaten wie z.B. Fleischwürfel von Rinder- oder Truthahnsteaks, Lachs, Paprika, Brot,.. .aufspießen und in Brühe oder Fett-Fondue einige Minuten garen.