>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen


Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g ALMARE SEAFOOD MSC Matjesfilet
  • etwas KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • etwas KORNGOLD Semmelbrösel
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 500 ml CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 800 g Kartoffel
  • 1 EL LOMEE Estragon-Senf
  • 4 EL Apfelessig
  • 125 ml OSANA Feinstes Rapsöl
  • 250 ml Gemüsefond
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • etwas Dill
  • 100 g MILFINA Crème fraîche, Sorte: Natur
  • 100 g MILFINA Sauerrahm

Zubereitungsart

  1. Matjesfilets abtrocknen und mit etwas Pfeffer würzen. Danach mit Mehl, Ei und Bröseln panieren und im 170 °C heißen Öl goldbraun backen.
  2. Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, schälen und in feine Scheiben scheiden.
  3. Senf und Essig verrühren. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen und das Öl langsam einrühren. Mit warmen Gemüsefond auffüllen.
  4. Die noch warmen Kartoffelscheiben vorsichtig unterrühren und 5 Minuten marinieren lassen. In der Zwischenzeit den Schnittlauch fein schneiden, zum Kartoffelsalat geben und bei Bedarf noch einmal abschmecken.
  5. Dill fein hacken und zur Crème fraîche geben. Sauerrahm unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.