Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Spargel, weiß
  • 400 g Spargel, grün
  • 200 g Karotte
  • 200 g Frühlingszwiebel
  • 1 Birne
  • 200 g Bohne, grün
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL WIENER ZUCKER Staubzucker
  • 150 ml SCHUHBECKS Zauberbrühe Gemüse
  • 1 TL SCHUHBECKS Aglio e Olio Gewürz
  • 1 TL SCHUHBECKS Ras el Hanout
  • 1 Zitronenschale
  • 30 g MILFINA Teebutter
  • 1 EL Schnittlauch
  • etwas SCHUHBECKS Chili Salz

Zubereitungsart

  1. Vom Spargel die trockenen Enden entfernen, den weißen Spargel schälen, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Die Spargelstangen längs halbieren und schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Karotten schälen, längs vierteln und schräg in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Birne waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Bohnen putzen und schräg in etwa 1,5 cm lange Stücke schneiden. Die Bohnen in Salzwasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.
  3. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze den Puderzucker hell karamellisieren lassen. Spargel und Karotten hinzufügen und darin etwas anschwitzen. Die Brühe angießen, einen Deckel auflegen oder das Gemüse direkt mit einem Blatt Backpapier belegen.
  4. Bei kleiner Hitze am Siedepunkt etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Nach 5 Minuten Frühlingszwiebeln und Birnenspalten hinzufügen. Zum Schluss Aglio e Olio Gewürz, Ras el Hanout und Zitronenschale dazu geben. Falls nötig noch etwas Brühe nachgießen.
  5. Die Zitronenschale daraus entfernen, die Bohnen hinein geben und erhitzen. Butter und Schnittlauch hineinrühren und mit Chili Salz abschmecken.

Tipp

  • Probiere dazu ein Glas Syrah Rosé.