Zutaten für 4 Portionen

  • Gewürzöl:
  • 4 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 2 TL SCHUHBECKS BBQ Kartoffel & Wedges Gewürzzubereitung
  • Prise SCHUHBECKS Chili Salz
  • Gegrillte Wedges:
  • 1 kg Kartoffel, festkochend
  • 1 Prise Salz
  • Backofen Wedges:
  • 1 kg Kartoffel, festkochend
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsart

  1. Gewürzöl:
  2. Das Olivenöl mit dem BBQ Kartoffel & Wedges-Gewürz verrühren, mit Chili Salz würzen.
  3. Gegrillte Wedges:
  4. Die Kartoffeln gründlich waschen, in Salzwasser weich kochen, abgießen und auskühlen lassen, am besten über Nacht. Die kalten Kartoffeln in Spalten schneiden, auf einer geölten Grillschale verteilen und auf dem Grill bei mittlerer Hitze grillen. Zum Schluss mit Gewürzöl bepinseln und ggf. noch etwas nachwürzen.
  5. Backofen Wedges:
  6. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  7. Die Kartoffeln gründlich waschen, nach Belieben schälen, und in Spalten schneiden. Die Kartoffelspalten salzen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 45 Minuten braten. Zum Schluss mit Gewürzöl bepinseln und ggf. noch etwas nachwürzen.

Tipp

  • Kartoffel-Wedges aus dem Backofen sind vor allem dann zu empfehlen, wenn der Grillrost bei einer größeren Grillparty ohnehin schon sehr voll ist.