>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Aperitivo Sprizz 3 x 200 ml

 Mehr Informationen


Zutaten für 6 Portionen

  • Teig:
  • 5 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 150 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. BELLA Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Mehl, glatt
  • 1 Pkg. Puddingpulver
  • etwas flüssige Butter oder Margarine zum Bestreichen
  • etwas KORNGOLD Semmelbrösel
  • Creme:
  • 250 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter
  • 250 g WIENER ZUCKER Staubzucker
  • 1 Pkg. BELLA Vanillinzucker
  • etwas Lebensmittelfarbe, rot
  • 1 EL RIQUET Inländerrum
  • zum Garnieren:
  • 200 g HAPPY HARVEST Kokosraspeln
  • etwas Lebensmittelfarbe, rot
  • 2 Stk. BBQ Marshmallow
  • etwas grünes essbares Gras

Zubereitungsart

  1. Zwei Esslöffel der Kokosraspel zur Seite stellen.
  2. Die restlichen Kokosraspel mit der Lebensmittelfarbe in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten.
  3. Creme:
  4. Für die Buttercreme Butter, Zucker und Vanillinzucker gut schaumig rühren.
  5. Bei der erwachsenen Variante kommt auch noch etwas Rum dazu.
  6. Mit der Lebensmittelfarbe leicht rosa färben.
  7. Teig:
  8. Eine runde Form (feuerfest) sowie die drei Muffin Formen mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen.
  9. Danach den Ofen auf 160 °C vorheizen.
  10. Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Salz aufschlagen. Mehl und Puddingpulver vorsichtig unterheben.
  11. Die gesamte Masse wird dann in die Formen aufgeteilt.
  12. Die Muffin Formen ca. 20 Minuten backen, die große Form ca. 30 Minuten.
  13. Die Kuchen 10 Minuten auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
  14. Sobald der Kuchen ganz abgekühlt ist, kann man beginnen den Hasen zu gestalten.
  15. Zwei Muffins als Beine platzieren. Darauf kommen die Marshmallows.
  16. Alles gut mit der Creme bestreichen.
  17. Mit den roten Kokosraspeln bestreuen.
  18. Nun den dritten Muffin mit der Creme bestreichen und mit den weißen Kokosflocken bestreuen. Diesen als Hasenschwanz (Blume) etwas oberhalb der Beine platzieren.
  19. Zum Schluss den Hasen auf eine große Platte legen und ihn mit essbarem Gras garnieren. Auf die Ohren nicht vergessen.