NEW ! TAX FREE


Zutaten für 4 Portionen

  • Reis:
  • 150,00 g ALINO Langkornreis
  • etwas Salz
  • 1,00 TL SCHUHBECKS Nasi Goreng Gewürzzubereitung
  • Fisch:
  • 4,00 Kabeljaufilet
  • 2,00 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • etwas SCHUHBECKS Chili Salz
  • Gemüse:
  • 400,00 g Babyspinat
  • 8,00 Tomate
  • 100,00 ml SCHUHBECKS Zauberbrühe Gemüse
  • 1,00 TL SCHUHBECKS Aglio e Olio Gewürz
  • 1,00 Prise Salz
  • 1,00 Prise Pfefferkorn, schwarz
  • 300,00 g GARTENKRONE Kichererbsen, essfertig
  • etwas CASTELLO Olivenöl extra nativ

Zubereitungsart

  1. Reis:
  2. Den Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist. Den Reis in einen kleinen Topf geben und halbfingerdick mit Wasser bedecken. Leicht salzen und Nasi Goreng Gewürz hinein rühren. Zugedeckt etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen, vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
  3. Fisch:
  4. Den Kabeljau gegebenenfalls im Kühlschrank auftauen lassen, kalt abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen und auf ein mit Backpapier belegtes Backbleck legen. Mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten saftig durchgaren.
  5. Gemüse:
  6. Den Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, entstrunken, vierteln und entkernen. Die Kerne mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Tomatenfilets in Streifen schneiden.
  7. Den Tomatensaft und Brühe in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, mit Aglio e Olio Gewürz, Salz und Pfeffer würzen. Spinat, Kichererbsen und Tomatenstücke dazu geben und darin kurz erhitzen. Das Olivenöl hinein rühren und gegebenenfalls noch etwas nachwürzen.
  8. Die Kabeljaufilets auf warmen Tellern anrichten, mit dem Olivenöl beträufeln und mit Chili Salz würzen. Gemüse und Reis daneben verteilen.
iOS und Android App

Jetzt unsere App herunterladen, um noch mehr Features nutzen zu können.