>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Hola Serrano Schinken 100 g
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Orange
  • 4 cl NATUR AKTIV Condimento Bianco
  • 4 Gewürznelke
  • 2 cl OSANA Sonnenblumenöl
  • 500 ml PURE FRUITS Orangensaft
  • 2 EL WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 2 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 6 Wacholderbeere
  • 2 Entenbrust, mit Haut
  • 6 cl GORDON’S Gin
  • 30 g Pistazienkerne

Zubereitungsart

  1. Zuerst etwas Zeste von der Orange reiben. Danach die Orangen schälen und in sehr feine Scheiben schneiden.
  2. Dressing:
  3. Essig, Zucker und die Gewürznelken aufkochen. Wieder abkühlen lassen und die Orangenzesten zum Essig geben. Das Öl einrühren.
  4. Orangensirup:
  5. Orangensaft in einem Topf mit Zucker aufkochen. Den Saft auf ca. ein Drittel einkochen lassen.
  6. Entenbrust:
  7. Die Haut der Entenbrust einschneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Entenbrust mit der Hautseite nach unten im Öl braten. Nach ca. 8 Minuten wenden und noch einmal 8 Minuten braten. Wacholderbeeren zu der Entenbrust in die Pfanne geben und das Ganze mit Gin ablöschen.
  8. Den Orangensirup in die Pfanne leeren und damit die Entenbrust übergießen. Die Entenbrust in der Pfanne mit dem Sirup abkühlen lassen.
  9. Pistazienkerne grob hacken. Die Orangenscheiben auf die Teller verteilen und mit dem Dressing marinieren.
  10. Die Entenbrust aus der Sauce nehmen. Sehr dünn aufschneiden und auf die Orangen legen. Mit den Pistazien bestreuen und dem Dressing marinieren.

Tipp

  • Wenn man die Entenbrust schon am Vortag brät und einlegt, ist der Geschmack noch intensiver!