NEW ! TAX FREE


Zutaten für 4 Portionen

  • 600,00 g Karotte
  • 300,00 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Speisekartoffeln, festkochend
  • 2,00 Zwiebel
  • 4,00 Schweinsbratwürstel
  • 3,00 Zweig Petersilie
  • 2,00 EL OSANA Feinstes Pflanzenöl
  • 1,00 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1,00 Prise LE GUSTO Pfeffer
  • 50,00 g MILFINA Teebutter

Küchengeräte

  • Holzspieße

Zubereitungsart

  1. Karotten und Kartoffeln schälen. Karotten in Scheiben schneiden, Kartoffeln würfeln. Beides in Salzwasser 15 bis 20 Minuten kochen.
  2. Währenddessen die Bratwürstel in Stücke schneiden und auf die Holzspieße stecken. Die Zwiebeln würfeln.
  3. Petersilie waschen, von den Stängeln zupfen und hacken.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Würstelspieße darin etwa 5 Minuten auf allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  5. In derselben Pfanne Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel im Bratrückstand glasig anschwitzen.
  6. Gekochte Karotten und Kartoffeln ebenfalls in die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten anschwitzen, bis sie schön glasig sind. Petersilie hinzufügen, durchschwenken und mit den Bratwürstelspießen servieren.