NEW ! TAX FREE


Zutaten für 4 Portionen

  • Tarteteig:
  • 100,00 g MILFINA Teebutter
  • 200,00 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 50,00 ml Wasser
  • etwas SALINENGOLD Salz
  • Füllung:
  • 100,00 g GARTENGOLD Tiefkühl-Erbse
  • 2,00 Karotte
  • 3,00 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 250,00 g MILFINA Frischkäse, Sorte: Natur
  • 50,00 ml MILFINA Schlagobers
  • etwas SALINENGOLD Salz
  • etwas LE GUSTO Pfeffer
  • etwas Muskatnuss

Küchengeräte

  • Tartelette-Förmchen (Ø 10–12 cm)

Zubereitungsart

  1. Weiche Butter in Stückchen schneiden. Mit dem Mehl, Wasser und Salz sehr rasch zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie einwickeln und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Erbsen auftauen. Karotten schälen und in 3–4 cm lange Stifte schneiden. Eier trennen. Frischkäse, Obers und Eigelb verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann die Erbsen einrühren.
  3. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Aus dem Teig gleich große Stücke formen (1 pro Portion). Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu runden Scheiben ausrollen.
  4. Tartelette-Förmchen mit dem Teig auslegen und den Rand hochziehen. Frischkäsemasse in den Formen verstreichen. Karottenstifte dekorativ auf der Masse verteilen, etwas andrücken und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen.
  5. Schmeckt sowohl warm als auch kalt!

Tipp

  • Füge ein Gemüse deiner Wahl zu den Karotten-Tartelettes hinzu! Du kannst auch Muffinformen verwenden, wenn du keine Tartelette-Förmchen hast.
iOS und Android App

Jetzt unsere App herunterladen, um noch mehr Features nutzen zu können.