Zutaten für 4 Portionen

  • 800 g Kartoffel
  • 200 g MILFINA Crème fraîche, Sorte: Natur
  • 2 EL LOMEE Estragon-Senf
  • 2 EL GRANDESSA Blütenhonig
  • 4 EL OSANA Feinstes Rapsöl
  • 600 g ALMARE SEAFOOD ASC Räucherlachs
  • 1 Bund Schnittlauch
  • etwas Muskatnuss
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Streifen reiben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Für die Sauce Crème fraîche, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Überschüssiges Wasser aus den Kartoffeln drücken. Aus der Masse 2 Kartoffelrösti pro Portion formen. Die Rösti in einer Pfanne mit heißem Rapsöl von beiden Seiten goldbraun braten.
  2. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Kartoffelrösti mit Räucherlachs und Sauce anrichten. Zum Abschluss die Schnittlauchröllchen über das Gericht streuen.

Tipp

  • Unter die Kartoffelstreifen kannst du auch Gemüsestreifen mischen wie z. B. Karotten.