Zutaten für 4 Teller

  • 200 g Kürbis
  • 100 g Karotte
  • 150 g Kartoffel, speckig
  • 100 g Fisole
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pkg. HAPPY HARVEST Maroni, geschält & gekocht
  • 1 Zwiebel, rot
  • 50 g Lauch
  • 100 g NATUR AKTIV Tofu, geräuchert
  • 2 EL OSANA Sonnenblumenöl
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer
  • 1 Chilischote
  • 1 l LE GUSTO Suppe im Glas, Sorte: Gemüse

Zubereitungsart

  1. Die Maroni kochen und anschließend schälen. Die Fisolen bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel in 1 cm große Stücke schneiden und den Porree in Ringe schneiden. Den Tofu würfeln. Den Kürbis in 3 cm dicke Würfel schneiden und die Karotten und Kartoffeln würfeln. Knoblauch hacken.
  3. Geräucherten Tofu, Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten mit dem Öl in einem Topf anschwitzen.
  4. Poree und gehackten Knoblauch kurz mitbraten, mit Suppe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Kartoffeln halb durch sind, den Kürbis hinzufügen.
  5. Ist der Kürbis gar, die Fisolen und die Maroni dazu geben, nochmals abschmecken. Mind. 15 Minuten im Topf ziehen lassen.

Tipp

  • Anstatt dem geräucherten Tofu kann auch Räucherspeck verwendet werden. Die Gemüsesuppe kann durch Hühnersuppe ersetzt werden.