>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Aperitivo Sprizz 3 x 200 ml

 Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Kürbis, Sorte: Hokkaido
  • 2 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 3 EL HAPPY HARVEST Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. BELLA Vanillezucker
  • 190 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Mehl, glatt
  • 250 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Milch
  • 60 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter, flüssig
  • 2 TL BELLA Backpulver
  • 3 TL LE GUSTO Zimtpulver
  • 1 Prise LE GUSTO Salz

Küchengeräte

  • Waffeleisen

Zubereitungsart

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Den Hokkaido Kürbis vierteln und die Kerne entfernen. Der Kürbis kommt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und wird für ca. 30 min im Ofen weich gebacken.
  3. Sobald er abgekühlt ist, wird das Fruchtfleisch von der Schale entfernt und püriert.
  4. Man braucht für dieses Rezept ca. 250 Gramm Kürbispüree.
  5. Nun die Eier verquirlen und Kürbispüree, Zucker, Vanillezucker, die geschmolzene Butter, sowie Milch beimengen.
  6. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermischen und zur Eimasse hinzufügen.
  7. Den Teig zu einer glatten Masse rühren.
  8. Zum Schluss nur noch das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter auspinseln.
  9. Jetzt die Waffeln Stück für Stück backen!
  10. Am besten schmecken die Waffeln mit Vanilleeis von Grandessa, Schlagsahne, Ahornsirup und/oder Staubzucker!

Tipp

  • Das Beste beim Hokkaido Kürbis – wenn er mit Schale genossen wird, wird das Kochergebnis noch cremiger!