Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Kürbis, Sorte: Hokkaido
  • 3 EL OSANA Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Pommesgewürzsalz
  • Joghurtdip:
  • 250 g MILFINA Joghurt 3,6 %
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Küchengeräte

  • PHILIPS Airfryer

Zubereitungsart

  1. Für die Kürbispommes zunächst den Kürbis waschen, in der Mitte durchschneiden und die Kerne entfernen (Hokkaido muss nicht geschält werden, andere Kürbissorten schon). In dünne Spalten schneiden. Mit dem Öl einpinseln und je die Hälfte mit Currypulver bzw. Pommesgewürzsalz bestreuen.
  2. In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 200 °C ungefähr 15 Minuten knusprig backen.
  3. In der Zwischenzeit für den Dip alle Zutaten verrühren. Die Kürbispommes mit dem Joghurtdip servieren.

Tipp

  • Die Kürbispommes mit Joghurtdip als Snack oder Beilage servieren.