Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Butternuss Kürbis
  • 60 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Rote Rüben
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Zwiebel
  • 0,5 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Knoblauch
  • 30 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Karotte
  • 50 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Sellerie
  • 50 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Porree
  • etwas ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter
  • etwas LE GUSTO Kümmel
  • etwas Petersilie, frisch
  • etwas Thymian, frisch
  • etwas SALINENGOLD Salz
  • etwas LE GUSTO Pfeffer
  • etwas CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 80 g MILFINA Mozzarella, gerieben

Küchengeräte

  • Pfanne, Plattengriller

Zubereitungsart

  1. Den unteren Teil des Butternuss Kürbisses entkernen und in feine Würfel schneiden.
  2. Den Rest des Kürbisses in 8 dünne Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl einreiben. Im Plattengriller ca. 5 Minuten toasten.
  3. Die Roten Rüben schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Anschließend in einer Pfanne anrösten und mit etwas Kümmel würzen.
  4. Die Petersilie und den Thymian fein hacken und das restliche Gemüse in kleine Würfel schneiden. Den Zwiebel mit dem Butter etwas anschwitzen, die Knoblauchzehe schälen und mit dem Gemüse in einer Pfanne kurz anrösten. Nun die Petersilie und den Thymian dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Knoblauch wieder aus der Pfanne nehmen.
  5. Das Backrohr auf 200 °C Oberhitze vorheizen. Die Gemüsewürfel auf den Kürbistoastscheiben verteilen, mit dem Mozzarella bestreuen und für ca. 3 Min. gratinieren.

Tipp

  • Wer den Knoblauchgeschmack etwas intensiver haben möchte, schneidet den Knoblauch einfach in feine Würfel.