Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: FERREX Akku-Gras- und Strauchschere
Mehr Informationen


Zutaten für 6 Portionen

  • 40 g Bitterschokolade 70 %
  • 40 g MILFINA Teebutter
  • 25 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 2 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 70 g WINTERTRAUM Lebkuchen Herzen
  • 1 Zitrone
  • 30 g HAPPY HARVEST Haselnüsse, gemahlen
  • 150 g Beeren, gemischt
  • etwas WIENER ZUCKER Staubzucker

Zubereitungsart

  1. Die dunkle Schokolade gemeinsam mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen lassen. Dann Zucker und Dotter zugeben und mit einem Handmixer 4 Minuten über einem Wasserbad schaumig schlagen und die Schoko-Butter-Masse in die Dottermasse einrühren.
  2. Die Lebkuchen in kleine Stücke schneiden und fein zerbröseln. Mit einer Küchenreibe die Schale von der Zitrone abreiben.
  3. Zuerst die Lebkuchenbrösel, dann den Zitronenabrieb und abschließend die gemahlenen Haselnüsse hintereinander unter die Schokoladenmasse heben.
  4. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Feuerfeste Förmchen mit je einem kleinen Stück Butter gut einfetten und danach gut mit Zucker ausstreuen.
  5. Eiweiße mit Zucker steif schlagen und den Eischnee ebenfalls behutsam unter die Schokoladenmasse heben. Die Förmchen damit befüllen und im Ofen auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen lassen.
  6. Danach die Soufflés aus dem Rohr nehmen und abschließend mit Staubzucker bestäuben.
  7. Die Beeren mit kaltem Wasser abwaschen, sorgfältig abtropfen lassen und gemeinsam mit dem Soufflé anrichten und servieren.