>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgende Produkte zurückgerufen wurden: ADVENTURIDGE Kinder-Rückentrage des Lieferanten S.A. Sport-Import GmbH, Artikel-Nr. 804707 aufgrund einer möglichen Sturzgefahr

 Mehr Informationen


Zutaten für 10 Stück

  • 125 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Karotten
  • 100 Glas ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Weizenmehl
  • 1 Pkg. BELLA Puddingpulver, Sorte: Vanille
  • 1 TL BELLA Backpulver
  • 0,25 TL Zimt
  • 75 g NATUR AKTIV Bio-Haselnüsse, ganz
  • 5 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 100 g NATUR AKTIV Bio-Honig
  • etwas Staubzucker
  • 500 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Frischkäse, Sorte: Natur
  • 150 g MILFINA Magertopfen
  • 0,5 Stk. Zitronenschalen-Abrieb
  • etwas BELLA Vanilleschote
  • 3 EL NATUR AKTIV Bio-Honig
  • etwas Staubzucker zum Bestreuen
  • unbehandelte Zitrone
  • NATUR AKTIV Bio-Physalis
  • BELLA Deko-Ostereier

Küchengeräte

  • Küchenmaschine

Zubereitungsart

  1. Die Karotten fein reiben. Mehl, Puddingpulver, Backpulver und Zimt miteinander vermengen. Die Nüsse fein mahlen und zur Mehl-Mischung geben.
  2. Die Eier mit dem Honig in der Küchenmaschine minutenlang aufschlagen, bis eine dicklich, weiße Creme entsteht. Die fein geriebenen Karotten vorsichtig unterheben. Anschließend die Mehl-Nuss-Mischung ebenfalls unter die luftige Creme heben.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen, gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C für 10 bis 12 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, sofort auf ein mit Staubzucker gezuckertes Küchentuch stürzen und zu einer Roulade einrollen. Eingerollt vollständig auskühlen lassen.
  4. Für die Frischkäse-Zitronen-Creme Frischkäse, Topfen, Zitronenschalen-Abrieb, Mark einer Vanilleschote und Honig miteinander glattrühren. Die ausgekühlte Roulade ausrollen und mit der Creme füllen. Anschließend wieder einrollen.
  5. Die Karotten Kuchen Roulade mit Staubzucker, Zitronenscheiben, Physalis und Deko-Ostereier garniert servieren.

Tipp

  • Besonders schön sieht der Ostertisch mit frischen Schnittblumen von HOFER aus.