Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 0,5 Stk. Limette
  • 200 g NATUR AKTIV Bio-Garnele
  • 1 EL ASIA Sojasauce
  • 150 g ASIA Backmischung für Tempuragerichte
  • etwas ASIA Erdnuss-Öl
  • 250 g ASIA Chinesische Mie-Nudeln, Sorte: Natur
  • 100 g Jungzwiebel
  • 100 g Karotte
  • 2 EL ASIA Sesam-Öl
  • 1 EL Wasabipaste
  • 4 cl ASIA Sake Junmai
  • 4 cl ASIA Teriyaki-Marinade
  • 5 g Koriander, frisch
  • 50 g SNACK FUN Erdnüsse im Teigmantel, Sorte: Wasabi

Zubereitungsart

  1. Tempura-Garnelen:
  2. Von der Limette die grüne Schale abreiben und damit die Garnelen würzen. Limettensaft und Soja-Sauce über die Garnelen verteilen und gut verrühren. Danach im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  3. In der Zwischenzeit den Tempurateig nach Packungsanleitung zubereiten. Erdnuss-Öl auf 160 °C erhitzen. Die Garnelen durch den Teig ziehen und danach schwimmend im Öl backen und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.
  4. Wasabi Mie-Nudeln:
  5. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und kalt abschrecken.
  6. Wasabinüsse und Koriander grob hacken. Jungzwiebel und Karotten in feine Streifen schneiden und in Sesam-Öl leicht anbraten. Wasabipaste beimengen und mit dem Sake ablöschen. Nudeln dazugeben und kurz schwenken. Mit Teriyaki-Marinade abschmecken. Koriander und Wasabinüsse unterheben, noch einmal gut schwenken.
  7. In einer Schüssel schön anrichten und mit den Garnelen servieren.