Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g GOURMET Bandnudeln
  • 520 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Hühnerbrust
  • etwas Paprikapulver, edelsüß
  • etwas Petersilie
  • 1 EL MILFINA Teebutter
  • etwas CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 500 g Spargel, grün
  • 100 g Scamorza
  • 70 g Geflügelfond
  • 20 ml Weißwein
  • 1 EL MILFINA Sauerrahm
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Bandnudeln in reichlich Salzwasser kochen. Hühnerbrüste leicht klopfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Petersilie fein hacken.
  2. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Hühnerbrüste auf beiden Seiten 5 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen, danach 3 Minuten rasten lassen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Spitzen abschneiden. Den Rest des Spargels in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter erwärmen und die Spargelscheiben anbraten, salzen und pfeffern.
  4. Hühnerstreifen zurück in die Pfanne geben und mit der Petersilie bestreuen, Spargelspitzen beimengen und erneut auf kleiner Flamme für 2 Minuten schwenken.
  5. Scamorza grob schneiden, mit dem Fond und Weißwein langsam erhitzen. Für 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Fond durch ein Sieb seihen, Sauerrahm einrühren und mithilfe eines Stabmixers zu einem Schaum aufschlagen. Bei Bedarf noch salzen.
  6. Bandnudeln mit der Sauce beträufeln und mit den Hühnerstreifen und grünem Spargel belegen.