NEW ! TAX FREE


Zutaten für 1 Tarte

  • 200,00 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 200,00 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 1,00 Prise SALINENGOLD Salz
  • 180,00 g MILFINA Teebutter
  • 1.000,00 g Apfel
  • 200,00 ml Wasser
  • 2,00 EL Zitronensaft
  • 125,00 ml MILFINA Schlagobers

Küchengeräte

  • Tarteform (Ø 28 cm)

Zubereitungsart

  1. Mehl, ein Viertel des Zuckers und etwas Salz vermengen. Die Hälfte der Buttermenge hinzufügen und mit dem kalten Wasser schnell verkneten.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Währenddessen Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Zwei Apfelviertel nochmal dritteln und Zitronensaft über die Äpfel träufeln.
  4. Den übrigen Zucker in einem Kochtopf schmelzen und karamellisieren lassen.
  5. Auf dem Boden einer Tarteform verteilen. Apfelviertel mit der runden Seite nach oben eng in die Tarteform schlichten.
  6. Zwischenräume mit den kleineren Apfelstücken belegen. Die restlichen Butterflocken über die Äpfel geben.
  7. Den Teig kreisrund ausrollen und auf die Apfelscheiben legen. Festdrücken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober/Unterhitze (180 °C Umluft) ca. 40 Minuten backen.
  8. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und vorsichtig stürzen.
  9. Mit geschlagenem, leicht gesüßtem Obers anrichten.
iOS und Android App

Jetzt unsere App herunterladen, um noch mehr Features nutzen zu können.