>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Zutaten für

  • Für die Pavlova:
  • 4 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 1 TL Essig
  • 250 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • Kompott:
  • 300 g Rhabarber
  • 0,5 Stk. BELLA Vanilleschote
  • 250 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Schlagobers
  • 250 g Erdbeere, frisch
  • 0,5 Stk. NATUR AKTIV Bio-Zitrone
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL WIENER ZUCKER Feinkristallzucker

Zubereitungsart

  1. Das Eiklar vom Eidotter trennen. Anschließend in einer Schüssel das Eiklar steif schlagen.
  2. Dann den Essig und nach und nach den Zucker unterrühren.
  3. Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
  4. Auf einem, mit Backpapier belegten, Blech mit einem Spatel aus der Eischneemasse vier kleine „Torten“ formen.
  5. In die Mitte eine kleine Mulde machen, da die Pavlovas beim Backen etwas aufgehen.
  6. Das Backblech auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben und die Mini Pavlovas für ca. 45 Minuten backen. Sie sollen nicht braun werden, sondern eher weiß bleiben.
  7. Das Schlagobers steifschlagen und kaltstellen.
  8. Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden.
  9. Die Erdbeeren ebenfalls waschen, den Strunk entfernen und vierteln. Eine Hälfte der Erdbeeren zur Seite stellen.
  10. Den einen Teil der Erdbeeren gemeinsam mit den Rhabarberstücken in einen Topf geben, das Mark einer halben Vanilleschote, den Saft einer halben Zitrone und einen Esslöffel Zucker dazugeben und erhitzen.
  11. Auf niedriger Stufe, mit einem Deckel zugedeckt, für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  12. Danach die restlichen Erdbeeren untermischen und direkt kaltstellen.
  13. Die Pavlovas auskühlen lassen.
  14. Zuerst kommt das Schlagobers auf die Pavlova, dann das Kompott und fertig sind sie.