>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: IMPIDIMPI Baby-/Kleinkinder-Hausschuhe aus Filz

 Mehr Informationen


Zutaten für 3 Pizzen

  • Pizzateig, selbstgemacht:
  • 500 g HABERFELLNER Pizzamehl
  • 7 g Trockenhefe
  • 400 ml Wasser
  • 1 EL KLOSTER TOPLOU Griechisches Bio-Olivenöl
  • 15 g LE GUSTO Salz
  • Für den Belag:
  • 1 Dose CARLONI Tomaten geschält
  • 2 Stk. reife Rispentomaten
  • 2 Stk. CUCINA NOBILE Büffel-Mozzarella
  • etwas GUSTO ITALIANO Prosciutto Crudo
  • etwas Rucola
  • etwas CUCINA NOBILE Parmesan
  • etwas Salz und Pfeffer

Küchengeräte

  • Pizzastein

Zubereitungsart

  1. Mehl sieben, Trockenhefe in Wasser auflösen und Olivenöl hinzugeben.
  2. Das Wasser-Hefe-Öl-Gemisch mit dem Mehl vermengen, salzen und zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig zu einer geschmeidigen Kugel formen, zudecken und an einem warmen Ort circa eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.
  5. Geschälte Tomaten zerkleinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den Teig in drei Teile teilen und diese zu einem Pizzaboden formen.
  7. Den Pizzaboden mit Tomatensauce bestreichen und mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen.
  8. Die Pizza auf den Pizzastein legen und fünf Minuten backen.
  9. Die fertige Pizza mit Prosciutto und Rucola belegen sowie mit Parmesan garnieren.