>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: IMPIDIMPI Baby-/Kleinkinder-Hausschuhe aus Filz

 Mehr Informationen


Zutaten für 2 Portionen

  • 100 g NATUR AKTIV Bio Quinoa
  • 2 Stängel Minze
  • 1 Stk. NATUR AKTIV Bio-Zitrone
  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Zwiebel, rot
  • 16 Stk. Cherrytomate
  • 300 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Kürbis, Sorte: Hokkaido
  • 125 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bergbauern-Bio-Heumilch-Sauerrahm
  • 2 Stk. Snackgurke
  • 2 EL NATUR AKTIV Öl
  • 2 EL Essig
  • etwas Muskatnuss gemahlen
  • etwas LE GUSTO Meersalz, jodiert

Küchengeräte

  • Gemüsehobel

Zubereitungsart

  1. Die Quinoa in einem Sieb mit klarem Wasser spülen und anschließend laut Packungsanleitung zubereiten.
  2. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Dann den Kürbis waschen, aufschneiden, die Kerne entfernen, würfeln und in eine Schale geben.
  4. Das Öl und etwas geriebene Muskatnuss hinzugeben, durchmischen, auf einen mit Backpapier belegten Rost legen und für ca.15-20 Minuten im Ofen backen.
  5. Währenddessen den Sauerrahm mit dem Saft einer halben Zitrone und etwas Meersalz abschmecken.
  6. Die Gurke waschen und in feine Stücke schneiden bzw. mit dem Gemüsehobel in Streifen hobeln. Die Tomaten ebenfalls waschen und halbieren.
  7. Die fertige Quinoa mit dem Saft einer halben Zitrone, Meersalz und dem Essig abschmecken.
  8. Die Minze waschen, die Blätter abzupfen und feinhacken.
  9. Die Zwiebel schälen, in so feine Würfel wie möglich schneiden und gemeinsam mit der Minze zur Quinoa geben. Gut vermischen und auf zwei Tellern aufteilen.
  10. Gurke, Tomaten und Sauerrahmsoße dazugeben.
  11. Die fertigen Kürbiswürfel aus dem Ofen nehmen und ebenfalls auf den beiden Tellern anrichten.

Tipp

  • Am Vortag vorbereitet kann Bowl als Lunch ins Büro oder in die Uni mitgenommen werden.