>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Hola Serrano Schinken 100 g
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • Pastateig für Pasta-Maschine:
  • 2 Becher KORNGOLD Weizenmehl, griffig
  • 2 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 60 ml Rote Rüben-Saft
  • Füllung:
  • 50 g Macadamianüsse, gesalzen
  • 2 EL GOURMET Nussöl, Sorte: Macadamianuss
  • 3 Zweig Rosmarin, frisch
  • 100 g GOURMET Salami-Pralinen, Sorte: Walnuss
  • 100 g PIROL Blauschimmelkäse
  • 80 g HAPPY HARVEST Walnusskerne
  • 20 g Petersilie
  • 2 EL KORNGOLD Semmelbrösel
  • Beilage:
  • 200 g Rote Rübe, geschält und gekocht
  • 2 EL Steirer Kren
  • 1 EL ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter
  • 1 Prise SALINENGOLD Salz
  • 1 Prise LE GUSTO Pfeffer
  • etwas Kümmel
  • Sauce:
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml MILFINA Schlagobers
  • 2 EL GOURMET Nussöl, Sorte: Macadamianuss
  • 1 EL ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter

Küchengeräte

  • Pasta-Maschine

Zubereitungsart

  1. Pastateig:
  2. Das Mehl mit den Eiern und dem Rote Rüben-Saft vermengen. Anschließend die Masse in die Pasta-Maschine geben und den Lasagne-Formaufsatz verwenden.
  3. Füllung:
  4. Den Blauschimmelkäse mit einer Gabel zerdrücken. Danach die Walnüsse grob und die Petersilie fein hacken. Semmelbrösel, Walnüsse und Petersilie unter die Blauschimmelkäse-Masse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Macadamianüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten. Mit Macadamianussöl ablöschen und Rosmarin beimengen. Vom Herd nehmen und die Salami-Pralinen unterheben.
  6. Die Pastablätter auf einer bemehlten Arbeitsfläche auslegen und mit einem Stern-Ausstecher ausstechen. In der Mitte der Pasta die Füllung platzieren. Den Rand mit Wasser einstreichen, mit einem zweiten ausgestochenen Stern abdecken und gut andrücken.
  7. Die Sterne vorsichtig in reichlich Salzwasser kochen, bis diese an der Oberfläche schwimmen. Anschließend abseihen. Danach etwas Macademianussöl in einer Pfanne erwärmen, die Sterne darin schwenken und auf die Teller aufteilen.
  8. Beilage:
  9. Die Rüben in dünne Scheiben schneiden. Eine große Pfanne erwärmen, Butter und Rüben kurz darin schwenken, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und am Teller mit Kren bestreuen.
  10. Sauce:
  11. Wasser in einen kleinen Topf füllen und aufkochen lassen. Butter, Öl und Obers unter ständigem Rühren beimengen, aber nicht mehr aufkochen lassen. Den entstandenen Schaum anschließend über die Pasta verteilen und servieren.