>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Aperitivo Sprizz 3 x 200 ml

 Mehr Informationen


Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stk. Aubergine
  • 2 Stk. Zucchini, klein
  • etwas LE GUSTO Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Stk. Paprika, gelb
  • 1 Stk. Paprika, rot
  • 350 g Midi-Rispentomate
  • 1 TL HAPPY HARVEST Feinkristallzucker
  • 5 Scheibe BACKBOX Krustenbrot
  • 2 Stk. Knoblauchzehe
  • etwas Basilikumblatt
  • 1 EL CARLONI Tomatenmark
  • 5 EL NATUR AKTIV Aceto Balsamico di Modena
  • 1 EL GOURMET Kapernbeeren
  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Blattsalat Lollo Rosso
  • 60 g LYTTOS Griechische Oliven, Sorte: Kalamata

Zubereitungsart

  1. Backrohr auf 220°C (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Auberginen und Zucchini waschen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und auf einem Blech verteilen. Mit 3 EL Olivenöl beträufeln, mit Meersalz und Pfeffer bestreuen.
  3. Paprika putzen, entkernen, halbieren und mit der Schnittseite nach unten auf das zweite Blech legen.
  4. Beide Bleche in den Ofen schieben, 15 bis 20 Minuten backen, bis die Haut der Paprika Blasen wirft.
  5. Paprika etwas überkühlen lassen und die Haut vorsichtig abziehen – sie lässt sich sehr einfach abziehen.
  6. Sind die Zucchini und Auberginen knusprig gegart und leicht gebräunt, sind sie fertig. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Midi-Rispentomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  8. Meersalz, Pfeffer und Zucker darüber streuen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Die Temperatur des Backrohrs auf 160 °C (Umluft) reduzieren und ca. 45 Minuten garen.
  9. Nach ca. 30 Minuten Garzeit das Brot in Scheiben schneiden, in Stücke zupfen und mit Olivenöl beträufeln und ca. 15 Minuten im Backrohr mit den Paradeisern mitrösten. Beides herausnehmen und abkühlen lassen.
  10. Knoblauch schälen, Basilikumblätter gemeinsam mit 4 Paradeiserhälften (die Haut bei Bedarf abziehen), Tomatenmark, Aceto balsamico und 4 EL Olivenöl fein pürieren und mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  11. Brot mit Gemüse, Kapern, Oliven in einer großen Schüssel verrühren. Kurz vor dem Servieren die Salatblätter und Sauce leicht unterheben und Salat servieren. Der Salat schmeckt lauwarm wie auch kalt.