Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: FERREX Akku-Gras- und Strauchschere
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 20 g MILFINA Teebutter
  • 500 g Sellerieknolle
  • 200 g Kartoffeln, mehlig
  • 1 Stange Lauch
  • 0,5 Bund Salbei
  • 450 g Williams Birne
  • 125 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bergbauern-Bio-Heumilch-Sauerrahm
  • etwas Wasser
  • etwas Salz und Pfeffer

Küchengeräte

  • Pürierstab

Zubereitungsart

  1. Butter in einem Topf schmelzen. Sellerieknolle und Kartoffeln schälen und fein würfelig schneiden.
  2. Lauch und Salbei in grobe Stücke schneiden und mit dem Sellerie in der Butter 3-5 min rösten. Kartoffelwürfel zugeben und mit Wasser aufgießen bis alles bedeckt ist.
  3. 20 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Birnen entkernen, klein schneiden und zum Gemüse in den Topf geben. Ca. 5 min köcheln lassen und alles mit einem Stabmixer pürieren.
  4. Von der Suppe ca. 250 ml zur Seite stellen und abkühlen lassen. Abgekühlte Suppe mit Sauerrahm verfeinern und wieder zur restlichen Suppe geben und umrühren.
  5. Nach belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

  • Wer es gerne herzhaft mag, kann gewürfelten und gebratenen Speck in die Suppe streuen.