Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Zwiebel, klein
  • 50 g Ingwer
  • 1 Stk. Limette, unbehandelt
  • 2 EL MILFINA Crème fraîche, Sorte: Natur
  • 1 TL NATUR AKTIV Bio-Rohrzucker
  • 100 ml MILFINA Buttermilch
  • 400 g CARLONI Spaghetti
  • 16 Black Tiger-Garnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Minze, frisch
  • etwas LE GUSTO Meersalz, grob
  • etwas CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Zwiebel und Ingwer fein würfeln, anschließend mit der geriebenen Limettenschale in Olivenöl leicht anschwitzen. Zucker beigeben und leicht karamellisieren.
  2. Mit dem Saft einer halben Limette ablöschen, Crème fraîche und Buttermilch dazu geben, die Temperatur reduzieren. Die fein gehackte Minze unterrühren.
  3. Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Garnelen bei Bedarf vom Darm befreien und ca. 2/3 der Länge nach einschneiden. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen in der Pfanne ca. 4 Minuten braten. Butter und Knoblauch beigeben und gut schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Spaghetti mit der Sauce und den Garnelen servieren.