Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Semmel vom Vortag
  • 200 ml MILFINA H-Milch 3,5 %
  • 250 g Blattspinat
  • 1,5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter
  • 2 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 5 EL KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 100 g HAPPY HARVEST Walnusskerne
  • 1 Bund Salbei

Zubereitungsart

  1. Das Brot würfelig schneiden und in lauwarmer Milch ca. 30 Minuten einweichen lassen.
  2. Spinat kurz in einem Topf blanchieren und in einem Sieb abkühlen lassen.
  3. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten, danach beiseitestellen.
  4. Den Spinat gut abtropfen lassen und grob zerkleinern. Mit den abgekühlten Zwiebeln, Knoblauch, Eiern und dem eingeweichten Brot vermengen.
  5. Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen. Wenn die Masse zu klebrig wird, etwas Mehl hinzugeben. Anschließend Knödel formen und in Salzwasser 10-12 Minuten kochen.
  6. Währenddessen Walnüsse grob hacken. Abgezupfte Salbeiblätter in Butter kurz anbraten und herausnehmen.
  7. Anschließend die Walnüsse in derselben Pfanne schwenken.
  8. Knödel aus dem Wasser holen, die heiße Walnussbutter darübergießen und mit den Salbeiblättern anrichten.