>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Zutaten für 1 Galette

  • 300 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Weizen Vollkornmehl
  • 75 g NATUR AKTIV Bio-Honig
  • 150 g MILFINA Teebutter
  • 3 EL Wasser, kalt
  • 3 EL MILFINA Naturjoghurt
  • 2 EL NATUR AKTIV Bio-Honig
  • 500 g verschiedene frische Beeren je nach Saison
  • 50 g HAPPY HARVEST Mandeln, blanchiert
  • 2 EL MILFINA Vollmilch 3,5 %
  • 1 Stk. Zitrone, Abrieb und Saft
  • 1 Bund Minze, frisch
  • 50 g HAPPY HARVEST Mandeln, blanchiert
  • 1 Stk. BELLA Vanilleschote
  • 100 ml BELLASAN Sonnenblumenöl
  • 2 EL NATUR AKTIV Bio-Honig

Zubereitungsart

  1. Mehl, Honig und Butter verkneten. Nur so viel Wasser hinzufügen, dass der Teig zusammenhält. Den Teig in einer Folie gewickelt für 30-60 Minuten in den Kühlschrank geben.
  2. Beeren waschen, putzen und die Erdbeeren in Mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Mit Joghurt und Honig bestreichen und mit Beeren belegen. Dabei einen 3 cm Rand frei lassen.
  4. Den Rand nach innen über die Beeren schlagen und leicht festdrücken. Einige Mandeln über den Beeren verteilen. Den Teigrand mit Milch bestreichen.
  5. Die Beerengalette im vorgeheizten Backofen bei 200°C Heißluft für rund 35-40 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit das Minz-Pesto zubereiten: Dafür die Zitrone waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Minze waschen, trocken schütteln und gemeinsam mit Zitronensaft und -Zesten, Mandeln, Vanillemark und etwas Öl fein pürieren. Dabei soviel Öl einlaufen lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Honig abschmecken und die Beerengalette mit Minzpesto verfeinert servieren.

Tipp

  • Dazu passt eine Kugel GRANDESSA Vanille-Eiscreme.