>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: IMPIDIMPI Baby-/Kleinkinder-Hausschuhe aus Filz

 Mehr Informationen


Zutaten für 1 Portion

  • 125 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter
  • 125 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. BELLA Vanillinzucker
  • 1 Stk. ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 220 g KORNGOLD Mehl, Universal Type 480
  • 30 g BELLA Kakaopulver
  • 100 g Mascarpone
  • 50 g Nutoka
  • 1 Pkg. BELLA Vanillinzucker
  • etwas DECOCINO Fondant, Sorte: Erdbeere
  • ein paar Zuckerherzen
  • etwas HAPPY HARVEST Kokosraspeln

Zubereitungsart

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten.
  2. In Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen.
  6. Mit einem Ausstecher oder einer großen Dose Kreise ausstechen. Man benötigt 6 Kreise.
  7. Aus vier Kreisen werden nun Herzen ausgestochen.
  8. Wichtig ist, dass sie immer an derselben Stelle sind. Leicht geht es, wenn man aus Papier eine Vorlage verwendet. Also einen Kreis in der Größe der Scheiben mit einem ausgeschnittenen Herz in der Mitte.
  9. Diese Vorlage kann man dann immer über die Kreise legen und das Herz ausstechen.
  10. Zwei Kreise bleiben ganz – das sind der Deckel und der Boden.
  11. Die Kreise im Ofen für ca. 12 Minuten backen und auskühlen lassen.
  12. Mascarpone, Vanillinzucker und Nutoka zu einer Creme verrühren.
  13. Diese Creme zwischen den Kreisen verstreichen und zu einer Torte stapeln.
  14. Die restliche Creme wird auf dem Tortenrand verteilt, glatt gestrichen und mit Kokosflocken bestreut.
  15. Der Deckel kann nun nach Lust und Laune verziert werden.
  16. Und die Liebesbotschaft gehört natürlich auch noch ins Herz.