Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: FERREX Akku-Gras- und Strauchschere
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Kipferl

  • 4 Briochekipferl, 2 Tage alt
  • 130 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Milch
  • 130 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Schlagobers
  • 70 g WIENER ZUCKER Staubzucker
  • 4 cl RIQUET Inländerrum
  • 2 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eigelb
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eiklar
  • etwas BELLA Vanillinzucker
  • 1 Zitrone
  • 1 EL WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 120 g Weintraube, kernlos
  • 8 Datteln, geschält
  • 375 ml Vanillesauce
  • 20 g Pistazienkerne

Zubereitungsart

  1. Zitronenschale mithilfe einer Raspel abreiben. Milch, Schlagobers, Staubzucker, Rum, Eidotter, Vanillinzucker und Zitronenschale über Dampf aufschlagen.
  2. Die Briochekipferl entrinden und für ca. 2 Stunden in der noch warmen Grundmasse einweichen.
  3. Danach die gut durchtränkten Kipferl auf einem Gitter abtropfen lassen.
  4. Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen, danach in einen Spritzsack füllen und auf die Kipferl dressieren.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C etwa 12–15 Minuten überbacken.
  6. Die Vanillesauce auf Teller verteilen und darauf Trauben, Datteln und Pistazienkerne anrichten.
  7. Die überbackenen Kipferln darauflegen und servieren.