>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen


Zutaten für 4 Portionen

  • 80 g MILFINA Teebutter
  • 750 ml ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Milch
  • 3 Pkg. Trockenhefe
  • 100 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 3 TL Vanillezucker
  • 20 g Salz
  • 3 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 100 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 20 ml Rum
  • etwas Marillenmarmelade

Küchengeräte

  • PHILIPS Airfryer

Zubereitungsart

  1. Mehl in eine Schüssel geben, Vanillezucker, Salz und Trockengerm dazugeben und vermischen. Butter in einem Topf schmelzen, Milch dazugeben und erwärmen. Butter-Milchgemisch mit den restlichen Zutaten verrühren und den Teig schlagen, bis er kleine Blasen macht. Danach ca. 45 Minuten rasten lassen.
  2. Anschließend die Arbeitsplatte bemehlen und den Teig mit den Händen ausrollen. Den Teig in ca. 50 g große Stücke teilen, Teig ausziehen, mit Marmelade füllen und am Rand gut zusammendrücken.
  3. Die Teigstücke im tiefen Fett goldbraun backen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

  • Du kannst hier auch mit Karotten oder Pastinaken arbeiten. Die sind ebenfalls sehr schmackhaft und bereichern deinen Knabberspaß.
 Die Erdäpfel- und Gemüsechips sind eine gesunde und kalorienarme Alternative zu gekauftem Knabbergebäck und kann mit allen möglichen Gemüsesorten gemacht werden. Eignet sich auch hervorragend zur Resteverwertung.