Hofer holt mit Launch-Kampagne von HoT erstmalig renommierten Effie Award in zwei Kategorien

(Sattledt, 9. November 2016; Hofer) Eine der weltweit begehrtesten Auszeichnungen für Werbung und Marktkommunikation ist gestern zum 32. Mal vergeben worden: Erstmalig geht der IAA Effie Award an Hofer. Der Lebensmittelhändler setzte sich mit seiner Einführungskampagne zu Hofer Telekom gegen mehr als 80 Projekte in den beiden eingereichten Kategorien „Dienstleistung“ und „Newcomer“ durch.

Seit 32 Jahren sucht das Austrian Chapter der International Advertising Assosiation nicht nur die effizientesten und effektivsten, sondern auch die kreativsten Kampagnen, um sie mit dem renommierten Effie Award auszuzeichnen. Dieses Jahr entschied die hochkarätig besetzte Jury - bestehend aus knapp 20 Marketingexperten von Unternehmen, Wissenschaft und Agenturen - den renommierten Kreativpreis an Hofer und seine Launch-Kampagne zur Einführung der Hofer Telefonie zu vergeben. HoT brillierte dabei in gleich zwei von elf Kategorien: „Dienstleistung“ und „Newcomer“. Verantwortlich für den Erfolg zeichnet sich die unternehmensinterne Werbeabteilung gemeinsam mit der Mediaagentur „mediastrategen“ und der Kreativagentur „Büro von List“.

Über den IAA Effie Award

Ins Leben gerufen wurde der weltweit renommierteste Preis für effektive sowie effiziente Werbung und Marktkommunikation 1968 in den Vereinigten Staaten durch die New York American Marketing Association (NYAMA). Ausgezeichnet werden jene Kampagnen, die unter Berücksichtigung klar definierter Ziele eine bemerkenswerte wirtschaftliche Relation zwischen Kommunikationsaufwand und Kommunikationserfolg – d. h. besondere EFFIZIENZ – erkennen lassen.

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit über 450 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch jüngst die Konsumentenumfrage „Best Retailer 2016“ von CASH und TNS Info Research Austria, bei der Hofer unter allen österreichischen Lebensmittelhändlern zur Nummer 1 gewählt wurde. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Hofer setzt sich mit unterschiedlichen Maßnahmen aktiv für Klimaschutz ein und arbeitet deshalb seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral. Dadurch wurde das Unternehmen mit dem 1. Platz beim Energy Globe Award Österreich in der Kategorie „Luft“ ausgezeichnet. Zu Hofer S/E zählen neben Hofer Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.